Angebote zu "Bayrisches" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Schafkopf/Tarock bayrisches Bild Kunststoffetui
1,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Tarock ist ein seit dem 15. Jahrhundert bekanntes und aus Italien stammendes Kartenspiel. Es ist das älteste anspruchsvolle Kartenspiel, aus dem sich alle anderen Spiele (Bridge, Canasta, Doppelkopf, Rommé, Skat...) entwickelt haben. Tarock wird mit 36 Blatt und deutschen Farben von 3 Spielern gespielt, es ist ein Stich- und Augenspiel. Ab 10 Jahren, für 3 - 4 Spieler.

Anbieter: digitalo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schafkopf/Tarock bayrisches Bild Kunststoffetui
1,46 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Tarock ist ein seit dem 15. Jahrhundert bekanntes und aus Italien stammendes Kartenspiel. Es ist das älteste anspruchsvolle Kartenspiel, aus dem sich alle anderen Spiele (Bridge, Canasta, Doppelkopf, Rommé, Skat...) entwickelt haben. Tarock wird mit 36 Blatt und deutschen Farben von 3 Spielern gespielt, es ist ein Stich- und Augenspiel. Ab 10 Jahren, für 3 - 4 Spieler.

Anbieter: smdv.de
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schafkopf/Tarock, bayrisches Bild
2,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schafkopf/Tarock-Blatt mit bayerischem Bild von Ravensburger. Details: - 36 Spielkarten - glasklares Etui - Spielkartenformat: 56 x 100 mm

Anbieter: myToys
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
ASS Altenburger Spielkarten - Schafkopf / Taroc...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ASS Altenburger Spielkarten - Schafkopf / Tarock bayrisches Bild ab 2.99 € als Spiel: . Aus dem Bereich: Bücher, Spiel & Spaß,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Tarock, Bayerisches Bild, Schachtel
1,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schafkopf / Tarock Bayrisches Bild, in Faltschachtel. Das Schafkopfspiel gehört zu den ältesten deutschen Kartenspielen und hat sich in seiner heutigen Gestalt als Bayrisch Schafkopf zu einem der beliebtesten und verbreitesten Kartenspiele in Bayern entwickelt. Tarock [das; italienisch] französisch Tarot seit dem 15. Jahrhundert bekanntes, aus Italien stammendes Kartenspiel. Das ursprüngliche Tarockspiel für 4 Spieler besteht aus 78 Blatt mit italienischen Farben: König, Dame, Reiter, Bube, gefolgt von den Zahlenkarten 10 bis 1 (insgesamt 56 Blatt); dazu kommen weitere 22 Tarockkarten mit Abbildungen und römischen Ziffern I bis XXI sowie die 22. Karte, der Narr, ohne Ziffer. Herkunft und Deutung der Abbildungen auf den Tarockkarten sind bis heute ungeklärt. Das führte dazu, dass man diesen Kartensymbolen gegen Ende des 18. Jahrhunderts mystisch-okkultistische Bedeutungen zuschrieb. Seither werden Tarockkarten (Tarot) auch zum Wahrsagen verwendet. In Italien und Frankreich wird jedoch noch das normale Tarock gespielt. Nördlich der Alpen kennt man das Tarock mit 78 Blatt seit Mitte des 18. Jahrhunderts, jedoch hier mit französischen Farben und unterschiedlichsten Darstellungen auf den 22 Karten. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts findet sich das Tarockspiel in fast allen Spielregelbüchern; heute wird das sog. Großtarock noch vor allem in Österreich gespielt; es gibt Varianten mit gekürzter Blattzahl, z. B. Cego.Das besonders in Bayern bekannte Tarock (Haferltarock) hat mit dem ursprünglichen Tarock nur den Namen gemein. Es wird mit 36 Blatt und deutschen Farben von 3 Spielern gespielt und ist ein Stich- und Augenspiel.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Tarock, Bayerisches Bild, Schachtel
1,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schafkopf / Tarock Bayrisches Bild, in Faltschachtel. Das Schafkopfspiel gehört zu den ältesten deutschen Kartenspielen und hat sich in seiner heutigen Gestalt als Bayrisch Schafkopf zu einem der beliebtesten und verbreitesten Kartenspiele in Bayern entwickelt. Tarock [das; italienisch] französisch Tarot seit dem 15. Jahrhundert bekanntes, aus Italien stammendes Kartenspiel. Das ursprüngliche Tarockspiel für 4 Spieler besteht aus 78 Blatt mit italienischen Farben: König, Dame, Reiter, Bube, gefolgt von den Zahlenkarten 10 bis 1 (insgesamt 56 Blatt); dazu kommen weitere 22 Tarockkarten mit Abbildungen und römischen Ziffern I bis XXI sowie die 22. Karte, der Narr, ohne Ziffer. Herkunft und Deutung der Abbildungen auf den Tarockkarten sind bis heute ungeklärt. Das führte dazu, dass man diesen Kartensymbolen gegen Ende des 18. Jahrhunderts mystisch-okkultistische Bedeutungen zuschrieb. Seither werden Tarockkarten (Tarot) auch zum Wahrsagen verwendet. In Italien und Frankreich wird jedoch noch das normale Tarock gespielt. Nördlich der Alpen kennt man das Tarock mit 78 Blatt seit Mitte des 18. Jahrhunderts, jedoch hier mit französischen Farben und unterschiedlichsten Darstellungen auf den 22 Karten. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts findet sich das Tarockspiel in fast allen Spielregelbüchern; heute wird das sog. Großtarock noch vor allem in Österreich gespielt; es gibt Varianten mit gekürzter Blattzahl, z. B. Cego.Das besonders in Bayern bekannte Tarock (Haferltarock) hat mit dem ursprünglichen Tarock nur den Namen gemein. Es wird mit 36 Blatt und deutschen Farben von 3 Spielern gespielt und ist ein Stich- und Augenspiel.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Altenburger ASS 70036 - Tarock / Schafkopf baye...
1,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schafkopf/Tarock - bayrisches Bild im Kunststoffetui. Das Schafkopfspiel gehört zu den ältesten deutschen Kartenspielen und hat sich in seiner heutigen Gestalt als Bayrisch Schafkopf zu einem der beliebtesten und verbreitesten Kartenspiele in Bayern entwickelt. Tarock [das; italienisch] französisch Tarot seit dem 15. Jahrhundert bekanntes, aus Italien stammendes Kartenspiel. Das ursprüngliche Tarockspiel für 4 Spieler besteht aus 78 Blatt mit italienischen Farben: König, Dame, Reiter, Bube, gefolgt von den Zahlenkarten 10 bis 1 (insgesamt 56 Blatt); dazu kommen weitere 22 Tarockkarten mit Abbildungen und römischen Ziffern I bis XXI sowie die 22. Karte, der Narr, ohne Ziffer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Tarock, Bayerisches Bild, Schachtel
1,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Schafkopf / Tarock Bayrisches Bild, in Faltschachtel. Das Schafkopfspiel gehört zu den ältesten deutschen Kartenspielen und hat sich in seiner heutigen Gestalt als Bayrisch Schafkopf zu einem der beliebtesten und verbreitesten Kartenspiele in Bayern entwickelt. Tarock [das; italienisch] französisch Tarot seit dem 15. Jahrhundert bekanntes, aus Italien stammendes Kartenspiel. Das ursprüngliche Tarockspiel für 4 Spieler besteht aus 78 Blatt mit italienischen Farben: König, Dame, Reiter, Bube, gefolgt von den Zahlenkarten 10 bis 1 (insgesamt 56 Blatt); dazu kommen weitere 22 Tarockkarten mit Abbildungen und römischen Ziffern I bis XXI sowie die 22. Karte, der Narr, ohne Ziffer. Herkunft und Deutung der Abbildungen auf den Tarockkarten sind bis heute ungeklärt. Das führte dazu, dass man diesen Kartensymbolen gegen Ende des 18. Jahrhunderts mystisch-okkultistische Bedeutungen zuschrieb. Seither werden Tarockkarten (Tarot) auch zum Wahrsagen verwendet. In Italien und Frankreich wird jedoch noch das normale Tarock gespielt. Nördlich der Alpen kennt man das Tarock mit 78 Blatt seit Mitte des 18. Jahrhunderts, jedoch hier mit französischen Farben und unterschiedlichsten Darstellungen auf den 22 Karten. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts findet sich das Tarockspiel in fast allen Spielregelbüchern; heute wird das sog. Grosstarock noch vor allem in Österreich gespielt; es gibt Varianten mit gekürzter Blattzahl, z. B. Cego.Das besonders in Bayern bekannte Tarock (Haferltarock) hat mit dem ursprünglichen Tarock nur den Namen gemein. Es wird mit 36 Blatt und deutschen Farben von 3 Spielern gespielt und ist ein Stich- und Augenspiel.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot